Ein paar Worte über ihn.

Der 1994 geborene Tieftonspezialist und Saxophonist von Black Volume spielt schon seit 2006 Saxophon. Als Multiinstrumentalist lernte er 2008 Gitarre und stieg dann 2009 um zum E-Bass. Aktuell spielt er den Rickenbacker 4003 an einer Ibanez Promethean Combo.Als Saxophon spielt er ein Yanagisawa A – 991 Alto. Nebem dem Alt spielt er auch Baritonsaxophon. Als musikalisch sehr aktive Person spielt er außerdem bei den LDM e.V., VJO Germersheim, El´Stars und dem Jazzorchester „Psst“. Wenn er einmal keine Musik macht oder hört, trifft Alex gerne Freunde. Zu seinen Lieblingsbands gehören The Rolling Stones, Led Zeppelin, Rush, AC/DC und die Stilrichtung des Jazz und Progressiv Rock.

„Ein Leben ohne Musik wäre ein Irrtum.“

  • 176cm groß
  • 3Instrumente
  • 250Coversongs
  • 3Vereine
  • 0Stimmgeräte
  • 19Jahre alt
< Zu Philipp Zu Mareen >
http://blackvolume.de/index/wp-content/uploads/2014/04/alex.jpg